Ally Klein

ist Schriftstellerin und lebt in Berlin. Mit diesem Text, einem bearbeiteten Auszug aus ihrem Debütroman «Carter» (Droschl), schaffte es Ally Klein auf die Shortlist beim Wettlesen um den Ingeborg-Bachmann-Preis im Juli 2018. Sie las auf Einladung von Michael Wiederstein.

Alle Artikel von
Ally Klein

Carter
Carter

Es ist Nacht. Ein namenloses Ich flieht aus einer Stadt, stolpert über eiskalte Felder, sucht Schutz in einer Hütte. Doch dort wird es bereits erwartet.