Fabio Andina

geboren 1972 in Lugano, ist Schriftsteller. Für «La pozza del Felice» (Rubbettino, 2018) erhielt er 2019 den Terra-Nova-Preis der Schweizerischen Schillerstiftung. Andina lebt in Madonna del Piano.

Alle Artikel von
Fabio Andina