Mario Florin

Mario Florin ist promovierter Germanist und hat verschiedene Publikationen und Ausstellungen zur Arbeiterbewegung und zur Photogeschichte realisiert. Er ist Mitkurator der Ausstellung «Fernes Donnergrollen. Deutschschweizer Literatur und Erster Weltkrieg», die diesen Herbst im Zürcher Literaturmuseum «Strauhof» zu sehen war.

Alle Artikel von
Mario Florin

Kriegsbegeisterung und Grenzkoller
Beobachtungsposten im Wald mit Feldtelefon, photographiert von Edouard Senne / Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#E27#1000/721#14093#935* / CC-BY-SA 3.0/CH
Kriegsbegeisterung und Grenzkoller

Zwischen 1914 und 1976 haben sich hiesige Autoren auf vielfältige Weise mit dem erhofften, durchlebten, stilisierten oder verdammten Krieg auseinandergesetzt. Ein Spaziergang durch Kriegstexte aus helvetischen Federn.