Irena Brežná

Irena Brežná, Schriftstellerin und Publizistin, war als Kriegsjournalistin in Tschetschenien. Sie hat zahlreiche literarische Reportagen über Mittel- und Osteuropa sowie Westafrika verfasst. Zuletzt von ihr erschienen: «Die undankbare Fremde» (Galiani, 2012).

Alle Artikel von
Irena Brežná

Unter der kugel-unsicheren Weste
Irena Brežná(dritte v.l.), photographiert von Valery Shchekoldin.
Unter der kugel-unsicheren Weste

Eine gehörige Portion Wagemut, zwei gut funktionierende Augen, etwas sprachliches Handwerk – und fertig ist die Kriegsreportage? Mitnichten. Sie mag sich mit dem sezierenden Blick der Kriminalbeamtin schützen und sich ins Beobachten von Details flüchten: den Fragen um den Sinn ihres Tuns entkommt die Reporterin nimmer.