Laurence Boissier

geboren 1965, lebt in Genf. Sie schreibt bevorzugt Kurztexte und ist auch als Künstlerin, Innenarchitektin und Übersetzerin tätig. Viele ihrer Erzählungen wurden veröffentlicht, u.a. in: Projet pour madame B (2010), Noces (2011) und Cahier des charges (2011). Seit 2011 tritt sie als Teil des Autoren- und Autorinnenkollektivs Bern ist Überall auf.

Alle Artikel von
Laurence Boissier