Regina Dürig

schreibt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und unterrichtet Literarisches Schreiben, unter anderem am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel, wo sie studiert hat. Im Herbst erscheint «Nebensächlich, Nomade», ungewiss ins Deutsche übertragene Gedichte der israelischen Lyrikerin Savyon (Edition Solitude).

Alle Artikel von
Regina Dürig

«Katertag»
«Katertag»

Ich habe vergessen, die Bilderrahmen-Geschichte aufzuschreiben. Erinnerst du dich noch daran? Ich weiss nicht mehr genau, wann sie passiert ist, aber bestimmt in den Ferien. Und auch wenn sie in Wirklichkeit gar nicht so tragisch war, fand ich sie ziemlich schlimm. Vielleicht, weil mir die Fotos immer viel bedeutet haben. «Wo sind denn eigentlich unsere […]