Andrea Fazioli

schreibt Krimis und Romane, arbeitet für Theater und Film und unterrichtet kreatives Schreiben. Seine Serie um den Privatdetektiv Elia Contini wird auf Deutsch im btb-Verlag publiziert. Im Juni erschien sein Erzählband «Succede sempre qualcosa» (Casagrande, 2018). Fazioli lebt in Bellinzona.

Alle Artikel von
Andrea Fazioli

Brief aus dem Tessin (quattordici)

Wie wir alle habe auch ich manchmal Tage vor mir, die aus lauter Geraden bestehen. Termine, Abgabefristen, Dinge, die erledigt werden müssen, Fahrten von A nach B. Doch ab und zu halte ich inne, entziehe mich dem Strom und mache einen «unnötigen» Schlenker. Setze mich in den Sessel, schlage ein Buch auf – und lese. […]