Gregor Szyndler

ist Autor und Liedermacher. Von 2015 bis 2017 war er Redaktor des «Literarischen Monats». Szyndler lebt in Basel.

Alle Artikel von
Gregor Szyndler

Die achtzehn Köpfe der Esther M.
L'AJAR, photographiert von Astrid di Crollalanza / Flammarion.
Die achtzehn Köpfe der Esther M.

Die Ehrengabe des Gottfried Keller-Preises erhält in diesem Jahr der Roman «Vivre près des tilleuls» von Esther Montandon. So einfach ist es aber nicht. Tatsächlich hat das Buch nämlich achtzehn Autorinnen und Autoren, die sich im Kollektiv AJAR zusammengeschlossen haben. Eine Würdigung.