Ungewisses Vorzeichen

schnitt schon wieder vorbei, eben noch ein langsames annähern, es wäre in diesem moment: anfang selbstunterbrechung ein gestrichenes marmeladenbrot ohne ende ein hungernder anspruch er drängt darüber hinaus   in grossen zügen ein dritter kaffee der morgen ist vorbei staub sammelt sich, überall wohin der blick fällt: schmerzende blutbahnen das blut verdünnt, verdickt sich (und […]

schnitt

schon wieder vorbei, eben noch

ein langsames annähern, es wäre

in diesem moment: anfang

selbstunterbrechung

ein gestrichenes marmeladenbrot

ohne ende ein hungernder anspruch

er drängt darüber hinaus

 

in grossen zügen ein dritter kaffee

der morgen ist vorbei

staub sammelt sich, überall

wohin der blick fällt:

schmerzende blutbahnen

das blut verdünnt, verdickt sich

(und das nicht mit mass)

dahinter, in unfertige geschichten getränkt

die nacht

 

nun ist es wieder da

dieses eine, auf das ein anderes folgt:

geometrische gebundenheit der körper

in linien und punkten

allgemeine schriftherrschaft

unter den physikalischen gesetzen der

anziehung und der abstossung geworfenes ich

die ichspur

was sagt sie über sich selbst hinaus

Ungewisses Vorzeichen

schnitt schon wieder vorbei, eben noch ein langsames annähern, es wäre in diesem moment: anfang selbstunterbrechung ein gestrichenes marmeladenbrot ohne ende ein hungernder anspruch er drängt darüber hinaus   in grossen zügen ein dritter kaffee der morgen ist vorbei staub sammelt sich, überall wohin der blick fällt: schmerzende blutbahnen das blut verdünnt, verdickt sich (und […]

Jagen lernen

in den wärmekammern der zwischenzeit dort schien er gut aufgehoben und vor allem greifbar, dieser flüchtige nicht näher bestimmbare einfall   manchmal, aus dieser holprigen unstimmigkeit heraus in dem hohlraum zwischen zwei silben, in der stille nach einer aussprache, bei dem schritt hinaus in die sonne / hinein aus dem regen in dem moment, in […]

Sugar Rush

Sie warteten auf ihn in ihre Regenjacken gehüllt, die Kapuzen hochgezogen. Er freute sich darauf, den Tag mit den Kindern allein zu verbringen. Auf dem Weg zur U-Bahn ging er, eine Zigarette rauchend, einen Schritt hinter ihnen. Selwyn erzählte Tara aufgeregt etwas über ein neues Computerspiel. Tara nickte nachgiebig und legte plötzlich wie beschützend die […]

«Das Magazin, das in der
Schweiz gefehlt hat!»
Peter Stamm, Schriftsteller,
über den «Literarischen Monat»