In dieser Ausgabe

Editorial

Editorial #13
Editorial #13

Liebe Leser Über den viel beklagten «Provinzialismus» der Schweizer Literatur, so scheint es, kann man in diesem Jahr kaum schreiben. Nie zuvor rangierten so viele Schweizer mit aktuellen Werken auf der Longlist des Deutschen Buchpreises, Peter Stamm war für den International Booker Prize nominiert, und auch Joël Dickers «Harry Quebert» hat sich in Frankreich hunderttausendfach verkauft. Die […]

Am Ende aller Tage
Nora Gomringer, photographiert von Anny Maurer.
Am Ende aller Tage

Wolfgang Herrndorf, Autor von «Tschick» und «Sand», hat seine Leser teilhaben lassen am Austrocknen des Lebenswillens. Das war kein kontinuierlicher Prozess, das war eine Verschwindensevolution, so springend wie die erforschte Originalversion davon. Mich hat die Twitternachricht von seiner Kollegin und Freundin Kathrin Passig über seinen Selbstmord richtiggehend erwischt. Herrndorf war Gehirntumorbesitzer, Romanautor, Um-sein-Leben-Blogger, Wortfeldergrossgrundbesitzer und Thema eines […]

Scherz Autovermietung Ltd.
Michael Stauffer, photographiert von Matthias Bohm.
Scherz Autovermietung Ltd.

In Barcelona habe ich einen Mietwagen der Firma Scherz Autovermietung Ltd. vollgetankt und in tadellosem Zustand zurückgebracht. Eine Mitarbeiterin ist daraufhin ins Auto gekrochen und rundherum gestreift wie ein Drogenhund und hat mir lächelnd bestätigt, dass alles tadellos sei. Wieder daheim, erreichte mich die Rechnung. Auf ihr war dann eine Summe von 80,00 Euro aufgeführt, die nichts […]

Schwerpunkt

Nase zu und durch

Wenn es um die Verwendung wüster Wörter geht, geht die deutsche Sprache Sonderwege. Statt wie andernorts Negatives mit Sex in Verbindung zu bringen, bevorzugen Deutsche, Schweizer und Österreicher Exkrementelles. Eine kleine Reise durch unsere aufregende Welt des Fluchens.

Kolumne

Rezensionen