Autoren

11 Autoren, deren Nachname mit Z beginnt.

Boris Zatko 1 Artikel

Boris Zatko ist Comiczeichner und Autor. Er wurde 1973 in Basel geboren und lebt heute mit seiner Familie in der Rheinstadt. Er ist Mitherausgeber des Comicmagazins «Ausgezeichnet!». http://www.ausgezeichnet-magazin.ch http://www.boriszatko.com

Letzter Artikel: Blick über den Bilderrand – Ein Comicspaziergang durch die Schweiz

Peter Zimmermann 2 Artikel

ist Gymnasiallehrer und Schriftsteller. Mit seinem Text «Joshua» gewann er 2016 das TREIBHAUS, den Nachwuchswettbewerb des «Literarischen Monats». Mit dem vorliegenden Text wurde er 2019 Sieger beim «Irseer Pegasus». Zimmermann lebt in Bern.

Letzter Artikel: Glanzmann muss gehen

Mireille Zindel 4 Artikel

ist Schriftstellerin. Zuletzt erschien von ihr «Kreuzfahrt» (Kein & Aber, 2016), aktuell arbeitet sie an ihrem vierten Roman. Sie führt eine Kolumne beim «Literarischen Monat», in der sie der Frage nachgeht, wie man sich als Autorin – ganz praktisch – vermarkten soll.

Letzter Artikel: Feuerwerk und Flüstern

Nell Zink 1 Artikel

wurde 1964 in Kalifornien geboren, ist Schriftstellerin. Davor arbeitete sie u.a. als Herausgeberin einer Musikzeitschrift, Maurerin, technische Zeichnerin, Journalistin und Übersetzerin und promovierte in Medienwissenschaften. Ihr Debütroman «The Wallcreeper» (auf Deutsch: «Der Mauerläufer») schaffte es auf die Liste der «100 Notable Books of 2014» der «New York Times». Im April dieses­ ­Jahres erschien «Virginia» bei Rowohlt, die deutsche Übersetzung ihres zweiten Romans. Im Herbst 2019 folgt (auf Englisch) «Doxology».

Letzter Artikel: Mit 50 zum
literarischen Shootingstar

Emil Zopfi 1 Artikel

Emil Zopfi ist studierter Elektrotechniker und als passionierter Bergsteiger und Sportkletterer Autor mehrerer Romane und Sachbücher über die Berge sowie deren literarische Bearbeitung. Zuletzt von ihm erschienen: «Spitzeltango» (Limmat, 2013).

Letzter Artikel: Gipfelpanorama

Nora Zukker 5 Artikel

Nora Zukker, Jahrgang 1986, lebt als Autorin und Moderatorin in Zürich.

Letzter Artikel: Wie man Kioskromane salonfähig macht

Simon Zumsteg 1 Artikel

Simon Zumsteg ist promovierter Germanist und arbeitet am Institut für Germanistik der Universität Bern sowie am Schweizerischen Literaturarchiv. Zuletzt von ihm erschienen: «‹poeta contra doctus›. Die perverse Poetologie des Schriftstellers Hermann Burger» (Edition Voldemeer, 2011).

Letzter Artikel: Endstadium

Urs Zürcher 2 Artikel

ist promovierter Historiker und Schriftsteller. Demnächst erscheint sein neuer Roman «Alberts Verlust» (bilgerverlag, Zürich). Urs Zürcher lebt und arbeitet in Basel.

Letzter Artikel: Die Sprache des Zorns

Stefan Zweifel 2 Artikel

lebt als freier Autor und Kurator in Zürich. Er war von 2009 bis 2014 Kritiker und zuletzt Moderator des «Literaturclubs» auf SRF, 2017 erhielt er den Preis für kulturelle Vermittlung der Stadt Zürich. Zuletzt übersetzte er Marcel Prousts «Das Flimmern des Herzens» (Die andere Bibliothek, 2017) und kuratierte mit Juri Steiner die Ausstellung «Imagine 68» im Zürcher Landesmuseum.

Letzter Artikel: Der Schrift- und Fallensteller Keller

Frédéric Zwicker 1 Artikel

ist Autor, Musiker und Redaktor beim Kulturmagazin «Saiten». Sein Roman «Hier können Sie im Kreis gehen» erschien 2016 bei Nagel & Kimche.

Letzter Artikel: Nicht zu vergessen #1

Dieter Zwicky 1 Artikel

Jahrgang 1957, ist Schriftsteller, er lebt und arbeitet in Uster, Zürcher Oberland. Er hat Theologie studiert, nach seinem Studium hat er seinen Lebensunterhalt während 29 Jahren mit Hilfsarbeiten bei der Post verdient, heute ist er neben seiner schriftstellerischen Arbeit als Korrektor tätig. Dieter Zwicky schreibt eine «Denkprosa», die mit Witz ständig das eigene Erzählen reflektiert. Er ist ein spektakulärer Interpret seiner Texte.

Letzter Artikel: Prosa