Autoren

19 Autoren, deren Nachname mit D beginnt.

Pietro De Marchi 3 Artikel

Pietro De Marchi ist Schriftsteller und Titularprofessor für italienische Literaturwissenschaft an der Universität Zürich. Zuletzt von ihm erschienen: «Ritratti levati dall’ombra. Racconti», Bellinzona: Casagrande, 2013.

Letzter Artikel: Die Bücher meines Vaters

Daniel de Roulet 1 Artikel

ist Schriftsteller. Zuvor war er Architekt und arbeitete als Informatiker. Zuletzt von ihm in Deutsch erschienen: «Zehn unbekümmerte Anarchistinnen» (Limmat, 2017). Er lebt in Genf.

Letzter Artikel: «Kenne ich die Geschichte?»

Martin R. Dean 1 Artikel

ist Schriftsteller und Essayist. Letzte Veröffentlichungen: «Falsches Quartett» (Jung & Jung, 2014); «Verbeugung vor Spiegeln» (ebenda, 2015). Dean lebt in Basel.

Letzter Artikel: Zum Ausschluss eines Absagers

Maike Debus 1 Artikel

lehrt und forscht als Psychologin im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Zürich. Von ihrer Tante bekam sie einst ein Buch zum Thema Flow geschenkt – was zum Thema ihrer Diplomarbeit wurde. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich unter anderem mit Arbeitsplatzunsicherheit, Überqualifizierung, Erho-lung und Flow.

Letzter Artikel: Lieber genial als bienenfleissig

Jan Decker 6 Artikel

ist freier Schriftsteller und Essayist. Sein neuester Roman «Der lange Schlummer» erschien im Juni in der Edition 21, Thun. Decker lebt in Osnabrück.

Letzter Artikel: Das Joni-Prinzip

Carla Del Ponte 1 Artikel

Die Schweizer Juristin und Diplomatin war Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag und von 2011 bis 2017 Sonderberichterstatterin für die Menschenrechtsverletzungen in Syrien. Sie lebt im Tessin.

Letzter Artikel: «Der Menschenrechtsrat
ist eine absolute Null»

Julia Dengg 1 Artikel

übersetzt Literatur aus dem Italienischen und Georgischen, ist Sennerin und lebt in Stainach und am Dachstein.

Letzter Artikel: Der Fächer

Pino Dietiker 1 Artikel

ist Schriftsteller.

Letzter Artikel: Planer und Flaneur

Daniela Dill 1 Artikel

ist Spoken-Word-Performerin und Autorin. Sie lebt in Basel.

Letzter Artikel: I rege mi uf #2

Lydia Dimitrow 1 Artikel

übersetzt mit besonderem Interesse die Literatur der Romandie ins Deutsche (u.a. Bruno Pellegrino, Isabelle Flükiger, Valérie Poirier). Die Berlinerin ist zudem Autorin und Dramaturgin der Theaterkompanie mikro-kit.

Letzter Artikel: Der Fuchs hinterm Hügel

Rolf Dobelli 1 Artikel

ist Schriftsteller und Gründer von World.Minds. Von ihm zuletzt erschienen: «Die Kunst des guten Lebens. 52 überraschende Wege zum Glück» (Piper, 2017). Dobelli lebt in Bern.

Letzter Artikel: «Nehmen wir an, wir haben ein Mammut-Genom…»

Jörg Döring 1 Artikel

Jörg Döring ist Professor für Neuere deutsche Philologie, Medien- und Kulturwissenschaft an der Universität Siegen.

Letzter Artikel: Der Schweizer Schriftsteller Christian Kracht?

Jan Drees 1 Artikel

ist Schriftsteller, Journalist und Literaturredaktor beim Deutschlandfunk in Köln.

Letzter Artikel: Eckhart Nickel:
«Hysteria»

Regina Dürig 3 Artikel

schreibt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und unterrichtet Literarisches Schreiben, unter anderem am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel, wo sie studiert hat. Im Herbst erscheint «Nebensächlich, Nomade», ungewiss ins Deutsche übertragene Gedichte der israelischen Lyrikerin Savyon (Edition Solitude).

Letzter Artikel: Überlegungen zum Homogenisierungsverdacht in Schreibstudiengängen anhand von Mineralöl, Schopfmakaken und Streichinstrumenten

Friedrich Dürrenmatt 1 Artikel

(* 5. Januar 1921 in Konolfingen; † 14. Dezember 1990 in Neuenburg) war Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler. Wissen Sie aber, oder?

Letzter Artikel: Persönliches über Sprache

Elisa Shua Dusapin 1 Artikel

Jahrgang 1992, als Tochter eines Franzosen und einer Südkoreanerin zwischen Paris, Seoul und der Ajoie aufgewachsen, gewann für «Les Billes du Pachinko» (Zoé) einen der Schweizer Literaturpreise 2019. Auf Deutsch von ihr erschienen: «Ein Winter in Sokcho» (Aufbau, 2018). Dusapin lebt in der Nähe von Porrentruy.

Letzter Artikel: Ein Europa der Sprachen

Dominik Dusek 2 Artikel

ist Autor, Moderator und Schlagzeuger – unter anderem – und war lange als Musikjournalist tätig. Zuletzt erschien von ihm der Roman «Er tritt über die Ufer» (Lectorbooks, 2017). Dusek lebt in Winterthur.

Letzter Artikel: Der Spirit von Aarau

Helmut Dworschak 3 Artikel

Helmut Dworschak ist promovierter Germanist und Kulturjournalist beim Winterthurer «Landboten».

Letzter Artikel: S. Corinna Bille:
«Schwarze Erdbeeren»