Autoren

18 Autoren, deren Nachname mit P beginnt.

Rose-Marie Pagnard 1 Artikel

Rose-Marie Pagnard ist Schriftstellerin; sie lebt und arbeitet im Jura. Für ihren letzten Roman «J’aime ce qui vacille» -(Éditions Zoé, 2013) wurde sie 2014 mit dem Schweizer Literaturpreis ausgezeichnet. Zuletzt auf Deutsch erschienen: «Judiths Vermächtnis» (Lenos, 2002).

Letzter Artikel: Meinen lieben Geschöpfen des achten Tages

Frédéric Pajak 2 Artikel

Frédéric Pajak, Jahrgang 1955, ist ein französisch-schweizerischer Schriftsteller, Zeichner und Herausgeber. Mit seinen Werken, in denen sowohl der Prosa als auch den Zeichnungen eine wichtige Rolle zukommt, schafft er sein eigenes Genre, das bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Bei Buchet-Chastel leitet er die Reihe der «Cahiers dessinés». Er lebt heute in Paris und am Genfersee. Auszeichnungen: 2000 Prix Michel-Dentan; 2005 Prix Paul Féval de littérature populaire; 2012 Prix de l’éveil der Fondation vaudoise pour la culture; 2014 Prix Médicis essai für den dritten Band des Manifeste incertain; 2015 Schweizer Literaturpreis.

Letzter Artikel: Manifeste incertain 3

Maruan Paschen 1 Artikel

Jahrgang 1984, ist Schriftsteller und Journalist. Er hat am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel, am Institut für Sprachkunst der Universität für angewandte Kunst in Wien sowie am Deutschen Literaturinstiut in Leipzig studiert. Maruan Paschen lebt in Berlin. Von ihm ist u.a. der Roman «Weihnachten» (Matthes & Seitz) erschienen.

Letzter Artikel: Irgendwie Schriftsteller

Nicolas Passavant 7 Artikel

Nicolas von Passavant ist Germanist und lebt in Basel.

Letzter Artikel: Lukas Linder:
«Der Letzte meiner Art»

Gabriela Pereira 1 Artikel

Gabriela Pereira ist Schriftstellerin und lebt in Biel. Sie ist die Gewinnerin des ersten TREIBHAUS-Literaturwettbewerbs dieser Zeitschrift. Mit ihrem hier exklusiv abgedruckten Text, gelangt sie erstmals als Autorin an die Öffentlichkeit.

Letzter Artikel: Rabenspiel

Michael Pfister 6 Artikel

Michael Pfister ist promovierter Philosoph und Literaturwissenschafter. Er arbeitet als Lehrer, war von 2003 bis 2010 Gesprächsleiter der «Sternstunde Philosophie» (SF) und lebt zurzeit in Mexiko-Stadt.

Letzter Artikel: P.M.:
«Manetti lesen oder Vom guten Leben»

Oliver Pfohlmann 1 Artikel

Oliver Pfohlmann ist als freier Literaturkritiker zum Glück nicht nur für sein Heimatblatt, sondern unter anderem auch für die «Neue Zürcher Zeitung», die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» und den «Tagesspiegel» sowie im Bereich Hörfunk für Deutschlandradio, WDR und SWR tätig. Er ist der Verfasser eines Lexikons zum Thema Literaturkritik («Kleines Lexikon der Literaturkritik», Marburg: LiteraturWissenschaft.de, 2005).

Letzter Artikel: Der Kritiker und die Bratwurst

Sarah Pines 2 Artikel

Sarah Pines ist promovierte Literaturwissenschafterin und freie Journalistin. Sie lebt und arbeitet in Palo Alto, Kalifornien.

Letzter Artikel: Betriebsbesichtigung

Claire Plassard 3 Artikel

Claire Plassard wurde 1990 in St. Gallen geboren und lebt in Zürich. Sie hat Philosophie und Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Zürich studiert. Gegenwärtig absolviert sie ihren Master in Philosophie. Ihre Gedichte und Texte sind in verschiedenen Sammelbänden und Zeitschriften erschienen, u.a. im Ost-schweizer Kulturmagazin «Saiten» und dem jungen Schweizer Literaturmagazin «Das NaRr». Im Mai 2012 hat sie in Kollaboration mit Pablo Haller die Gedichtzyklen «blut & blumen / verdaute zukunft» im Eigendruck veröffentlicht. 2014 erscheint ihr gemeinsamer Gedichtband mit Florian Vetsch bei Moloko+.

Letzter Artikel: Snobs im poetischen Prekariat

Jürgen Ploog 1 Artikel

Jürgen Ploog ist Schriftsteller und Publizist. Er war 33 Jahre lang Linienpilot, seit 1993 widmet er sich ausschliesslich dem Schreiben. Er lebt in Frankfurt und Florida.

Letzter Artikel: Beat-Anekdoten

Marius Daniel Popescu 1 Artikel

Marius Daniel Popescu ist Schriftsteller und lebt in Lausanne

Letzter Artikel: «La Symphonie du loup»

Stephan Pörtner 1 Artikel

Stephan Pörtner ist freier Schriftsteller und lebt in Zürich.

Letzter Artikel: Rambazamba an der Langstrasse

Peter Preissle 1 Artikel

Peter Preissle ist Geschäftsführer der Mascotte Film AG, Organisator des Porn Film Festivals in Zürich und war Mitherausgeber des Punk-Fanzines «No Fun».

Letzter Artikel: Der falsche Jahrgang

Elsbeth Pulver 1 Artikel

Elsbeth Pulver ist promovierte Germanistin. Ab 1981 war sie freiberufliche Literaturkritikerin u.a. für die «NZZ» und die «Schweizer Monatshefte», Herausgeberin und Mitglied mehrerer Kulturinstitutionen. Sie lebt in Bern.

Letzter Artikel: «Literatur raschelt nicht nach Papier…

Fabio Pusterla 1 Artikel

Fabio Pusterla ist Schriftsteller. Er arbeitet als Dichter, Übersetzer und Essayist und hat zahlreiche Gedichtbände sowie Essays über literarische und sprachwissenschaftliche Fragen geschrieben. Er erhält im Mai 2013 den Schweizer Literaturpreis für sein Gesamtwerk.

Letzter Artikel: Versucht einmal, Lyrik zu lesen!