Autoren

30 Autoren, deren Nachname mit H beginnt.

Pablo Haller 9 Artikel

ist Schriftsteller und Performer. Zuletzt erschien von ihm die Groschenroman-Hommage «Piraten der Schildkröteninsel» («Das Narr» #23, 2017), zurzeit arbeitet er an einem Karibikkrimi. Haller lebt in Kriens.

Letzter Artikel: Martin Frank: Punk mit den Nuancen eines Orchesters

Jürg Halter 1 Artikel

hat zahlreiche Lyrikbuch- und CD-Publikationen veröffentlicht, im September 2018 erschien sein Debütroman «Erwachen im 21. Jahrhundert» (Zytglogge). Halter lebt in Bern.

Letzter Artikel: Anmassung als Chance

Valerie Hantzsche 4 Artikel

Valerie Hantzsche ist Literaturwissenschafterin und lebt in Dortmund.

Letzter Artikel: Alain Claude Sulzer:
«Postskriptum»

Eveline Hasler 1 Artikel

Eveline Hasler ist Historikerin und Schriftstellerin. Ihre Romane sind stets grosse Publikumserfolge und behandeln meist Stoffe aus der Schweizer Geschichte. Ihr Werk wurde vielfach ausgezeichnet, ihre Bücher bisher in zwölf Sprachen übersetzt. Eveline Hasler lebt im Tessin. Zuletzt von ihr erschienen: «Mit dem letzten Schiff. Der gefährliche Auftrag von Varian Fry» (Nagel & Kimche, 2013).

Letzter Artikel: Ist Vergangenheit vergangen?

Sabine Haupt 2 Artikel

Sabine Haupt ist Schriftstellerin, Publizistin und Literaturkritikerin und lehrt als Professorin für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Fribourg. Mehr unter: http://sabinehaupt.ch

Letzter Artikel: Und wenn es nicht die Wahrheit ist, so ist es doch gelogen

Björn Hayer 6 Artikel

ist Germanist und lebt als freier Literaturkritiker in Landau in der Pfalz.

Letzter Artikel: Lisa Elsässer:
«Erstaugust. Erzählungen.»

Roland Heer 1 Artikel

1959 in Montreal geboren, ist ein Schweizer Schriftsteller und Bergsteiger. Er hat zahlreiche Erzählungen, Gedichte und Theaterstücke veröffentlicht, zuletzt das Stück «Einsame Spitze», das 2016 vom Zürcher Sogar Theater aufgeführt wurde. 2010 kam sein Debütroman «Fucking Friends» heraus.

Letzter Artikel: Alles nur Po?

Miriam Hefti 4 Artikel

Miriam Hefti ist Germanistin und Mitarbeiterin des Zürcher Literaturhauses. Sie lebt in Zürich.

Letzter Artikel: Ruth Schweikert:
«Wie wir älter werden»

Heinz Helle 1 Artikel

Heinz Helle ist Philosoph und mehrfach ausgezeichneter Schriftsteller. Von ihm zuletzt erschienen: «Eigentlich müssten wir tanzen» (Suhrkamp). Helle lebt in Biel.

Letzter Artikel: In der Zukunftswerkstatt

Rolf Hermann 1 Artikel

geboren 1973 in Leuk, ist freier Schriftsteller. Zuletzt von ihm erschienen sind «Kartographie des Schnees» und «Das Leben ist ein Steilhang» (Der gesunde Menschenversand, 2014 und 2017). Er lebt in Biel.

Letzter Artikel: Der Nebeljob

Silvia Hess 14 Artikel

Silvia Hess ist Literaturkritikerin. Die Autorin lebt in Zürich.

Letzter Artikel: Die Verlorenen

Silvia Hess 3 Artikel

Silvia Hess ist Literaturkritikerin und lebt in Solothurn.

Letzter Artikel: Peter Stamm:
«Weit über das Land»

Alexandre Hmine 1 Artikel

1976 in Lugano geboren, ist Schriftsteller und Lehrer. Nach seinem Literaturstudium an der Universität Pavia hat er für RSI und das Wochenmagazin «Azione» gearbeitet. Neben seiner Autorentätigkeit unterrichtet er Italienisch an Hochschulen und Gymnasien im Tessin, wo er lebt und arbeitet.

Letzter Artikel: «Beschissen»

Lukas Holliger 1 Artikel

ist Schriftsteller und lebt in Basel. Er schreibt Prosa, Theatertexte und Hörspiele. Zuletzt von ihm erschienen ist «Das kürzere Leben des Klaus Halm» (Zytglogge, 2017).

Letzter Artikel: Mann mit Hut

Dominik Holzer 1 Artikel

Dominik Holzer ist Gewinner der zweiten TREIBHAUS-Wettbewerbsrunde 2015. Er ist aufgewachsen in Ostermundigen bei Bern, ging dann in Winterthur aufs Gymnasium und studiert seit 2012 Germanistik, Theater- und Filmwissenschaft in Zürich und Bern. Dominik Holzer lebt in Zürich.

Letzter Artikel: Finite Incantatem

Rachel Huber 2 Artikel

Rachel Huber ist Journalistin und Texterin. Sie lebt in Zürich.

Letzter Artikel: Martin Suter:
«Die Zeit, die Zeit»

Nina Huber 1 Artikel

Nina Huber ist Historikerin und Journalistin.

Letzter Artikel: Lukas Hartmann:
«Räuberleben»

Klaus Hübner 6 Artikel

ist Germanist, Literaturwissenschafter und Historiker. Neben seiner Tätigkeit an der Universität München ist er freier Literaturkritiker, so auch regelmässig für den «Monat»; die deutschschweizerische Literatur gehört zu seinen Spezialgebieten. Hübner lebt in München.

Letzter Artikel: Zsuzsanna Gahse im Portrait

Annette Hug 2 Artikel

1970 geboren, ist freie Autorin, sie lebt und arbeitet in Zürich. Sie hat in Zürich und Manila Geschichte und Woman Developement Studies studiert. In Manila hat sie auch die philippinische Sprache Tagalog gelernt. Sie hat als Gewerkschaftssekretärin und Dozentin gearbeitet sowie für Zeitungen geschrieben.

Letzter Artikel: Viel Aufruhr. Keine Zeit.

Shantala Hummler 2 Artikel

ist Literatur- und Kulturwissenschafterin in Zürich.

Letzter Artikel: Tom Zürcher: Kein (r)echter Mann

Silvio Huonder 1 Artikel

wurde 1954 in Chur geboren, schreibt seit dreissig Jahren Romane, Theaterstücke und Hörspiele. Er gehörte zum ersten Jahrgang des Studiengangs «Szenisches Schreiben» an der Hochschule der Künste Berlin (heute UdK) und unterrichtet seit 2006 am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel.

Letzter Artikel: Kann jemand schreiben,
bevor er gelebt hat?

Thomas Hürlimann 1 Artikel

ist vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Theater­autor. Mit seinem letzten Roman «Heimkehr» (Fischer, 2018) legte er seine Version des «Grünen Heinrich» vor; zum Keller-Jubiläum 2019 gab er «Gottfried Keller: Das grosse Lesebuch» (ebenda) heraus. Hürlimann lebt nach vielen Jahren im Berliner Exil wieder im zugerischen Walchwil, wo er aufgewachsen ist.

Letzter Artikel: «Ich habe seitenweise Passagen abgeschrieben»